Kapellenkonzerte

„Mit dem vorliegenden Musikfestival haben Sabine Stoffer und Nils Kohler eine kostbare Marktlücke im ab und zu übersättigten Grossangebot von Veranstaltungen entdeckt.“ 
Wochen-Zeitung für das Emmental und Entlebuch, 28/08/2009 

 

Die Kapellenkonzerte gehen mit folgendem Programm in ihr 11. Jahr:

 

18. August 2017, 19.00, Kulturkapelle
Eröffnungskonzert – The Singing Cellist
Simon Wallfisch, Gesang & Violoncello
Eduard Rushton, Klavier
Werke von Richard Strauss für Gesang, Violoncello und Klavier
Im Anschluss an das Konzert: Vernissage von Fred Walter Uhlig 

 

20. August 2017, 17.00, Kulturkapelle
Barockmusik – Ensemble Libro I
Sabine Stoffer, Barockvioline
Alex McCartney, Theorbe
Werke von Johann Sebastian Bach / Sylvius Leopold Weiss

 

25. August 2017, 19.00, Kulturkapelle
Klaviermusik – Arte Animi Klavierduo
Yuka Munehisa, Klavier
Samuel Fried, Klavier
Werke von Sergej Rachmaninow / Samuel Barber / Camille Saint-Saëns / Alexander Rosenblatt

 

27. August 2017, 17.00, Kirche Biglen
Bläsermusik – BlattWerk Reed Quintet
Martin Bliggenstorfer, Oboe
Jonas Tschanz, Saxophon
Nils Kohler, Klarinette
Richard Haynes, Bassklarinette
Elise Jacoberger, Fagott
Werke von Robert Schumann / Jean Philippe Rameau / Maurice Ravel / Jannik Giger

 

01. September 2017, 19.00, Kulturkapelle
Volksmusik – Trio Ambäck
Andreas Gabriel, Geige 
Markus Flückiger, Schwyzerörgeli 
Pirmin Huber, Bass
Programm nach Ansage

 

03. September 2017, 17.00, Kulturkapelle
Klassik – Orion String Trio
Soyoung Yoon, Violine
Veit Hertenstein, Viola
Ben-Gregor Smith, Violoncello
Werke von Franz Schubert / Ludwig van Beethoven / Ernst von Dohnányi 

 

Für weitere Details konsultieren Sie bitte unsere Webseite der Kapellenkonzerte.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Seit 2007 veranstalten wir in der Kulturkapelle Arni bei Biglen ein Musikfestival, welches das Schaffen vorwiegend junger in der Schweiz wirkender Künstler in den Mittelpunkt rückt.

Unter anderem waren schon folgende Künstler an den Kapellenkonzerten zu hören: Gémeaux Quartett, Ernesto Molinari, Benjamin Engeli, Trio Rafale, Quatuor Byron, Nehad El Sayed Ghazy, Chantemoiselle, siJamais, musique en route u.v.a.

Das Festival soll den Kulturstandort Biglen bereichern und der Region ein kleines, aber feines Kammermusikfestival bescheren, welches mit seiner Qualität auch überregionale Ausstrahlung besitzt. Besonders aufgrund der guten Akustik bietet die Kapelle den idealen Rahmen für ein Musikfestival. Mit einem vielfältigen Programm sprechen wir ein breites Publikum an. Die Kosten werden durch Sponsoring und aus der Kollekte gedeckt.

Es freut uns, dass wir jedes Jahr wieder befreundete Musiker finden, die sich bereit erklären, ohne feste Gage – sie spielen nur für die Kollekte – ein ganzes Konzert zu spielen. Durch diese Bereitschaft erhält das Festival einen besonderen Charme – steht doch vor allem anderen die pure Freude an der Kammermusik im Vordergrund.

Das Musizieren wird auf diese Weise zur intimen Geste und das Publikum kann in familiärer Atmosphäre das Entstehen bekannter und noch zu entdeckender Werke nachvollziehen.

Lassen Sie sich auch 2017 von Kammermusik-Konzerten im behaglichen Rahmen der akustisch hervorragenden Kulturkapelle Biglen und der idyllischen Umgebung verzaubern. Informieren Sie sich auf www.kulturkapelle.ch über Aktualitäten.

Sabine Stoffer & Nils Kohler

 

 „Für die Initianten der Konzertreihe andererseits ist zu wünschen, dass auch im nächsten Jahr die Voraussetzungen stimmen, um den Zyklus weiterführen zu können. Eine kleine Perle im zeitweiligen Überangebot kultureller Veranstaltungen in der Region sollte nicht verloren gehen.“ 
Wochen-Zeitung für das Emmental und Entlebuch, 04/09/2008